Snei Ap – Escape!

Bewertung: 8/10

69818142_2682351715118113_4871617636749803520_oDie italienische Band Snei Ap habe ich im Mai auf dem Metal Queen’s Burning Night Festival kennengelernt. Allerdings existiert die Band schon einige Jahre länger. Gegründet wurden Snei Ap im Mai 2011. Zwei Jahre später erschien die erste EP “Hidden Floors”. 2013 waren sie auch Support für die Schwedinnen Crucified Barbara und gaben drei Konzerte in Großbritannien (UK mini tour). Kaum zurück begannen die Arbeiten am Album Debut “Sick Society”. Dieses wurde 2014 über buil2kill Records / Nadir Music weltweit veröffentlicht. Es folgten mehrere Singles. Ein Höhepunkt in der Karriere sollte der Support für Girlschool (Bologna 2016) gewesen sein. Die zweite EP “(In)sane Minds” erschien 2018 bei Volcano Records. Inzwischen ist von der Originalbesetzung nur noch Schlagzeugerin Sonia Ghirelli übriggeblieben. Und nun erreichen sie den nächsten Meilenstein. Das zweite Album “Escape!” erscheint im Oktober in Eigenregie.

foto snei ap 1Gnadenlos hart legen Snei Ap los. Dafür sorgen vor allem die Riffs von Adil und das druckvolle Drumming von Sonia. Valeria sorgt für tiefe Basstöne und Sängerin Angie macht ihrem Beinamen “Die Löwin” alle Ehre. Sie röhrt lautstark ins Mikrophon. Nach noch nicht einmal drei Minuten ist der gewaltige Aufschrei “Escape!” jedoch schon wieder beendet. Auch die folgenden Songs sind nur unwesentlich länger. Keiner dauert länger als vier Minuten. Und wer glaubt, dass die Musiker ruhiger werden, der täuscht sich. Auch “Breakdown” haut voll auf die Zwölf. Und besticht mit einem hervorragenden Gitarrensolo. Auch in “Fuck Off M8” legen Snei Ap ihre ganze Wut. Diese Mädels und ihren männlichen Gitarristen sollte man nicht verärgern. Etwas ruhiger wirkt dann “E.L.I.S.”, zumindest zeitweise. Wer möchte das nicht? “Wanna Be A Millionaire”. Ein schneller geradliniger Hardrock-Song mit Alternative Touch, vor allem dank dem etwas schräg klingenden Gesang. Und erneut ist ein geniales Gitarrensolo das Sahnehäubchen. Bei “You Without Me” scheinen Snei Ap alles niederwalzen zu wollen. Die tiefe Bass-Melodie, die harten Riffs und der teilweise hektische Gesang signalisieren, du bist nichts ohne mich. “Io Sono Un Problema” ist der erste Song, den die Band in ihrer Muttersprache verfasst hat. Der hektische Gesang erreicht hier seinen Höhepunkt. Und die Instrumentierung wirkt genauso. Nicht nur dank des Textes wirkt dieser Song äußerst italienisch. Hier geht das südländische Temperament voll mit den Musikern durch. Lediglich die extreme musikalische Härte passt nicht so recht in dieses Klischee.

Harte Riffs, sehr gute Gitarrensoli, kraftvoller Bass, vorantreibendes Schlagzeugspiel, gepaart mit einer leichten Punk-Attitüde – fertig ist der Sound von Snei Ap. Und das einzige Klischee, das die Band hier bedient, ist das bereits erwähnte südländische Temperament (siehe auch das Album-Cover). Ansonsten sind Snei Ap eine der wohl untypischsten italienischen Metal-Bands. Keine Progressive Klang-Spielereien, kein opernhafter Gesang, dafür geradliniger Metal. Hier werden musikalische Urgewalten entfesselt. Und genau das macht dieses Album so hörenswert.

Snei Ap – “Escape!”: https://youtu.be/G4px59g-6NE

Lineup:

Angie The Lioness Prati – Voice
Adil Damage Bnouhania – Guitar
Valeria Goz Trevisan – Bass
Sonia Wild Ghirelli – Drums

Label: Eigenrelease

VÖ: Ende Oktober 2019

Spieldauer: 34:46

Titelliste:

  • Escape!
  • Breakdown
  • Fuck Off M8
  • E.L.I.S.
  • Different Life
  • Wanna Be A Millionaire
  • Forget The Mercy
  • You Without Me
  • Deep Shhh…
  • Io Sono Un Problema

Ein Gedanke zu “Snei Ap – Escape!

  1. Pingback: So machen wir viele Journalisten verrückt! – Interview mit Snei Ap | Keep on Rockin'

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.