Aeonian Sorrow – A Life Without

Bewertung: 9/10 Seit einigen Jahren bin ich ein riesiger Fan dieses Genres – Melodic Death/Doom Metal oder speziell Funeral Doom. Und genau den zelebriert auch die Multi-Kulti-Truppe Aeonian Sorrow. Gegründet wurde die Band 2015 von der der griechischen Sängerin Gogo Melone. Sie scharte hervorragende Musiker aus Finnland und Rumänien um sich. Nach einer ersten Single…

Diabulus in Musica – Euphonic Entropy

Bewertung: 8,5/10 Diabulus in Musica sind zurück. Seit “Dirge for the Archons” (November 2016) sind mehr als drei Jahre vergangen. Für die beiden Masterminds der Band Zuberoa Aznárez und Gorka Elso waren das sicherlich ereignisreiche Jahre. Sie sind Eltern geworden. Die Sängerin hat das Soloalbum “Beyond the Threshold” veröffentlicht (2017). Gegründet wurde die Band 2006…

Darker Half – If You Only Knew

Bewertung: 9/10 Bei Rock bzw. Metal aus Australien assozieirt man sofort AC/DC, Airbourne oder auch Rose Tattoo. Aber Down Under hat wesentlich mehr zu bieten. Darker Half kommen aus Sidney. Und musikalisch unterscheiden sie sich durchaus von den drei genannten Bands. Sie spielen melodischen Power Metal. Und das bereits seit 2003. Drei Alben wurden seitdem…

Aevum – Multiverse

Bewertung: 8/10 Symphonischer Metal aus Italien? Nicht ungewöhnliches, wird so mancher sagen. Dazu kommen (lt. Facebook) noch die Attribute Neoklassisch, und Theatralisch. Auch das ist für Musik aus Italien nichts Außergewöhnliches. Ich konnte Aevum vor einigen Jahren live erleben. Da haben die Musiker ganz deutlich gezeigt, dass sie ihre eigene Nische in diesem Genre gefunden…