What Lies Beyond – Coup De Grâce

Bewertung: 7/10

Album CoverVor wenigen Tagen fand ich eine e-Mail in meinem Postfach, von der kroatischen Band “What Lies Beyond”. Gegründet wurde die Band 2012 von Gitarrist Filip Samardžić. Seitdem gab es mehrere Lineup-Wechsel. Seit 2017 scheint dieses aber konstant zu sein. Nach der Veröffentlichung der EP “Transcendence” (2015) startete das Songwriting für das Debüt-Album. Ende 2016 ging die Band ins BETONIC GROUND Studio von Vojan Koceić und begann mit den Aufnahmen. Das Material wurde anschließend gemischt und gemastert von Henrik Udd (Bring Me The Horizon, Hammerfall, Architects, At The Gates…). Es dauerte dann mehr als mehr als zwei Jahre, bis das Quintett Anfang Februar dann “Coup De Grâce” veröffentlichte. Der Vertrieb erfolgt in Eigenregie über die Bandseiten im Internet. Natürlich habe ich einmal reingehört in das Album.

Beim Hören der ersten Takte von “Turning Tides” glaubt man, dies sei ein Thrash Metal Album. Aber weit gefehlt, neben den Growls hat Sänger Ivan Šipić auch eine beeindruckenden Klar-Stimme. INLAY_OUTSIDE 3Und die Songs sind zum großen Teil auch sehr melodisch (man höre z.B. “Drink The Night Away” oder “Behind The Closed Doors”). Nach eigenen Angaben wird das Songwriting von Bands wie Asking Alexandria, In Flames oder auch Sixx Am beeinflusst. Ich würde noch frühe Sonic Syndicate oder Five Finger Death Punch hinzufügen. Damit wäre umrissen, wie das Album klingt. Das Wechselspiel von Klar-Gesang und Growls zieht sich fast über das gesamte Album. Eine äußerst angenehme Ausnahme bilden das hymnische “Edge Of Sanity” oder auch “Nothing Left To Prove”. Hier dominiert die klare, teils kratzig klingende Stimme des Sängers. Überragend finde ich die Piano-Ballade “Marilyn Rose pt1”. Der zweite Teil “Marilyn Rose pt2” wurde als Single ausgekoppelt und zeigt wieder alle Trademarks der Band, rhythmisches Drumming, knallende Riffs und hervorragende Gitarren-Hooks. Mit dem sehr melodischen “Bitter Truth” endet das Album.

What Lies Beyond habe ein sehr solides Debüt-Album veröffentlicht. “Coup De Grâce” ist ein modern produziertes Hardrock/Metal-Album, das voll auf die Zwölf haut. Fans der bereits genannten Bands sollten unbedingt in die einzelnen Songs reinhören. Auf die weitere Entwicklung der Band kann man sicherlich sehr gespannt sein.

What Lies Beyond – Marilyn Rose Pt.2: https://youtu.be/WVLsxlz6Doc

Lineup:

Ivan Šipić – Vocals
Filip Samardžić – Lead Guitar
Ante Katinac – Rhythm Guitar
Ante Topić – Bass Guitar
Marin Jakić – Drums

Label: Eigenveröffentlichung

VÖ: 02. Februar 2019

Spieldauer: 42:05

Titelliste:

  • Turning Tides
  • Drink The Night Away
  • Behind The Closed Doors
  • Edge Of Sanity
  • „Guilty Crown“
  • Nothing Left To Prove
  • Marilyn Rose pt1
  • Marilyn Rose pt2
  • Confessions
  • Neverending Story
  • Bitter Truth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.