Southern Rock over Germany

Devon Allman ProjectSie gehörten zu den bekanntesten Vertretern des Southern Rock, die Allman Brothers Band aus dem US Bundesstaat Georgia. Gegründet wurde Band 1969 von den Brüdern Duane und Gregg Allman. Ihre größten Erfolge feierten die Musiker Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Das letzte reguläre Studioalbum erschien 2003 (“Hittin’ the Note”). danach gab es lediglich einige Live-Alben, bevor sich die Band im Jahr 2014 endgültig auflöste.

Nun lässt Devon Allman, der Sohn von Greg Allman die guten alten Zeiten wiederaufleben. Mit seiner Band, dem Devon Allman Project, kommt er im August für acht Konzerte nach Deutschland. Als speziellen Gast hat er Duane Betts eingeladen. Dessen Vater ist kein geringerer als Dickey Betts, einer der Mitbegründer der Allman Brothers Band. Und selbstverständlich werden sie die Musik ihrer berühmten Väter live auf der Bühne präsentieren.

TOURDATES:
präsentiert von CLASSIC ROCK & GUITAR
22.08. Aschaffenburg – Colos-Saal
23.08. Dortmund – Musiktheater Piano
27.08. Hamburg – Downtown Bluesclub
28.08. Berlin – Privatclub
29.08. Köln – Yard Club
30.08. München – Backstage Club
31.08. Nürnberg – Hirsch

Photo by earMUSIC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.