Ein Jahr Frollein Motte

Ort: Freizeitzentrum Hamburg Schnelsen
Datum: 26. Januar 2018

Ein Jahr ist es her, da wurde eine Idee zur Realität, das Akustik-Projekt Frollein Motte. Ins Leben gerufen von den beiden Masterminds der Norderstedter Rock-Band beige, Mandi und Motte Mottlau. Seit dem touren sie als Duo oder Trio (verstärkt durch den beigen Gitarristen Michael Grube) und erspielen sich eine immer größere Fan-Gemeinde. Das zeigen auch die 400 Likes auf Facebook ganz deutlich. Anfänglich bestand das Programm ausschließlich aus Akustik-Versionen von beige. Mit der Zeit entstanden aber auch Songs speziell für Frollein Motte.

Und wie kann man den ersten Geburtstag besser begehen als mit einem kleinen Konzert. So luden Musiker ihre Fans und alle die es werden wollten in das Freizeitzentrum des Hamburger Stadtteils Schnelsen ein. Vor dem Konzert erklang aber erst mal ein Geburtstags-Ständchen der Fans. Und kein Geburtstag ohne Geburtstags-Torte, so auch an diesem Freitag. Gemeinsam pusteten Mandi, Motte und Michael die eine Geburtstagskerze aus. Mögen noch viele weitere Kerzen folgen.

Gegen 20:00 Uhr begann die Show mit “Königreich des Nichts”. Es folgten weitere akustische Versionen von beige sowie neue Frollein Motte Songs. Selbstverständlich war auch mein persönlicher Favorit dabei – “Kompliziert”. Herzpop nennt das Trio seine Musik und ja, die Songs gehen zu Herzen, Am schönsten ist es natürlich, diese gemeinsam zu singen. Und singen machte hungrig. So wurde dann in der Pause die Torte aufgeschnitten und jeder der Anwesenden konnte ein Stück davon essen. Nach einer weiteren Stunde hatten die Musiker noch eine Überraschung für ihre Fans parat. Mit “Deine Augen” präsentierten Frollein Motte zum Schluss einen ganz neuen Song. Dieser wird dann auch auf dem ersten Album der Band zu hören sein.

Dieses war das letzte Konzert, bevor Frollein Motte im Studio ihr Debüt-Album aufnehmen. Dieses soll dann auf einer Release-Party am 5. Mai in Marias Ballroom vorgestellt werden. Und damit sind wir bei der nächsten Überraschung. Wie jedes kleine Kind, wächst auch Frollein Motte. Das Album wird in größerer Besetzung eingespielt und somit ist die Release-Show auch gleichzeitig die Premiere für das neue Lineup, Frollein Motte XXL wie es die Musiker genannt haben. Hier kann man die Bilder sehen.

Setlist:

  • Königreich des Nichts
  • Das FRollein
  • Der Regen
  • Kompliziert
  • Vielleicht (Video: https://youtu.be/ObPWjwj6D1U)
  • Laut
  • An so einem Tag
  • Papiermädchen
  • Nein heißt nicht ja
  • Schaufenstermann
  • Glück

Pause

  • Wunderkind
  • Sieh mich an
  • Kein Blatt Papier
  • Die Schönste
  • Am Ende meines Lebens
  • Dein Kleid
  • Sandmann
  • Meine Tränen
  • Prinzessin

Zugabe

  • Wo ist die Tür
  • Deine Augen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.