Autumn Moon – Die Zweite

Austragungsort: Gelände um die Rattenfängerhalle Hameln am Weserufer
Datum: 14./15./16. Oktober 2016

12697299_942416535874386_396735104863438566_oDie Rock- und Metal-Szene ist um ein Event reicher.” So startete ich im vergangenen Jahr meinen Bericht vom ersten Autumn Moon Festival in Hameln. Und das Festival war ein voller Erfolg. Mitte Oktober ist die Rattenfänger-Stadt nun zum zweiten Mal Austragungsort dieses wohl einzigartigen Festivals. Aber der Begriff Festival wird dem Konzept der Veranstaltung eigentlich nicht gerecht. 13458649_1018674368248602_5627261672628789146_oDie unterschiedlichen Spielorte werden eingebettet in einen großen Mystic Helloween Market. Neben Konzerten auf fünf Bühnen, gibt es diverse Workshops und Lesungen sowie ein buntes Markttreiben. Zusätzlich zur Rattenfängerhalle (für 2600 Personen), der Sumpfblume (700 Personen), der Schiffsstage auf einem Weserdampfer (für 200 Personen), der Outdor-Bühne werden in diesem Jahr auch Konzerte im “Papa Hemmingway” (bis zu 250 Personen) stattfinden.

21620630863_7cc3ea0a6d_zMehr als 40 Bands werden in diesen beiden Tagen auf der Bühne stehen. Deshalb kann die nachfolgende Aufzählung auch nur unvollständig sein. Für mich eines der Highlights wird Crematory sein. Seit 25 Jahren steht Deutschlands 24187547084_b6a37eec88_zführende Gothic-Metal Band auf den Bühnen dieser Welt. Ein Wiedersehen auf dem Autumn Moon gibt es mit Sängerin Clementine Delauney. Im vergangenen Jahr rockte sie mit Melted Space das Schiff. In diesem Jahr kommt sie mit Visions Of Atlantis zurück nach Hameln. Auch auf ein Wiedersehen mit Xandria und Sängerin Dianne van Giersbergen freue ich mich schon. Düster-melodisch ist der Sound der Portugiesen Moonspell. Hörenswert wird sicherlich auch der Symphonic Metal von Elvellon.

img_4154Passend zum Marktreiben werden Vogelfrey aus Hamburg ihren Folk-Metal präsentieren. Bei Band begeisterte mich bereits im vergangenen Jahr beim bandeigenen Sturm und Klang Festival. Die gleichnamige CD erschien im August 2015. Auf Mittelalter-Klänge unterschiedlichster Coleur kann man sich bei Ignis Fatuu oder auch Ingrimm freuen, während die Österreicher von L’âme Immortelle Darkwave und Electronic präsentieren.

Im Rahmenprogramm finden sich dann noch Buchlesungen, Workshops (z.B. Camera Obscura – Fotografieren mit der Lochkamera), Shows (Moliére – Die erzwungene Heirat) und natürlich das bunte Treiben auf dem Markt mit Gauklern, Gruselgestalten und und und… Für viel Spaß und Unterhaltung ist an diesem Wochenende ausreichend gesorgt.

Und hier geht es zum offiziellen AUTUMN MOON YouTube Trailer: https://youtu.be/2Hlxo7Znt3Y

14196187_1074157186033653_6968115983242481930_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.