Ohrenfeindt, Hellectrokuters, The Colts Hamburg 2016

IMG_3572Das Weihnachtsfest so richtig laut ausklingen lassen? Kein Problem! Es ist eine gute Tradition der Kietzrocker Ohrenfeindt aus Hamburg St.Pauli Ihre Fans am zweiten Weihnachtsfeiertag zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art einzuladen. Also auf nach Hamburg zum Grünspan, dem Club in dem bereits seit Jahren dieses sehr spezielle Konzert stattfindet, um nach 2014 die besinnliche Zeit zum zweiten Mal laut ausklingen zu lassen. Die Bilder zum Abend gibt es auf Flickr.

The ColtsNach einer kurzen Ansage durch Viktor Hacker (Sprecher, Autor, Humorist aus Hamburg), startete um halb acht der Opener des Abends, The Colts. Die Band konnte ich bereits im letzten Jahr im Rahmen der Südkultur-Musik-Nacht in Marias Ballroom live erleben. Die Musiker aus der Kleinstadt Olpe in Nordrhein-Westfalen heizten den Fans im Grünspan mit ihrem Old-School Hardrock richtig ein.

The ColtsSetlist The Colts:

  • Hard To Handle
  • Magic Woman
  • Genie In A Bottle
  • Better Get High
  • Dead Man’s Call
  • Bulletproof
  • Time Machine
  • The Reaper
  • 99 Shots
  • Hardliner

HellectokutersDie Hellectrokuters aus der der französischen Hauptstadt Paris waren für mich bis dato ein völlig unbeschriebenes Blatt. HellectokutersDer 2009 gegründete Viererliegt soundmäßig in der Schnittmenge von AC/DC, Airbourne und Motörhead. Das traf natürlich voll den Geschmack der der mehreren hundert Fans. Und diese forderten nach dem Ende des Auftrittes massiv nach einer Zugabe. Aus Zeitgründen war dies jedoch leider nicht möglich.

HellectokutersSetlist Hellectrokuters:

  • Babylon Whore
  • Hey Baby
  • Against All Odds
  • Dead Or Alive
  • Finger On A Trigger
  • My Rock’n Roll
  • Turn On The Radio
  • Battle For Rock
  • Rock This Way

OhrenfeindtSeit mehr als zwanzig Jahren tragen Ohrenfeindt ihren urwüchsigen Hard Rock / Rock’n Roll Ohrenfeindtvon St Pauli aus in die ganze Welt. In dieser zeit hat das Trio sechs Alben veröffentlicht. Am siebten, das im Jahre 2017 erscheinen soll, arbeitet die Band zur Zeit.  OhrenfeindtMit “So nicht” wurde schon ein neuer Song präsentiert. Ein richtiger Kracher, der schon für Vorfreude sorgte. Ansonsten gab es ein Best of. Bei “Harley-Luja” konnten die Musiker mit mehreren Solis ihr  OhrenfeindtKönnen unter Beweis stellen. Die Fans sangen jeden Song textsicher mit. In der obligatorischen Zugabe wurde dann auch der Lieblingsverein FC St. Pauli (von 1910) besungen. Als Outro wurde der Heidi-Kabel-Song “In Hamburg sagt man Tschüß” gespielt. Die drei Musiker verbeugten sich ganz tief vor ihren Fans.

OhrenfeindtSetlist Ohrenfeindt:

  • Zeit für Rock’n’Roll
  • ‘N Job in ‘ner Bank
  • Betriebsfest
  • Zum Rocken geboren
  • Spiel mit dem Feuer
  • Kalter Kaffee
  • Gib mir mein Problem zurück
  • Motormädchen
  • Auf die Fresse ist umsonst
  • Harley-Luja
  • OhrenfeindtMotor an!
  • Jetzt oder nie
  • So nicht
  • Turbolader-Liebe
  • So laut wie ich kann
  • Rock’nRoll Sexgott
  • Strom

Zugabe

  • Sie hat ihr Herz an St. Pauli verloren
  • 1910
  • Ohrenfeindt

OhrenfeindtIrgendwann geht aber auch das schönste Konzert zu Ende. Vier Stunden Hard Rock, Metal, Rock’n’Roll vom Feinsten. Danach konnte man die Bands am Merchandising-Stand treffen. Wem das noch nicht reichte, konnte zur After Show Party gehen, die kurz nach Mitternacht startete. Auf ein Neues am 26. Dezember 2017!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.