Hamburg Metal Dayz 2015–eine Vorschau

img_metaltix_882c2f1c10be0828ccca33e46b3ac8e1_770_800Am 25. und 26. September finden sie statt, die vierten Hamburg Metal Dayz, in der Markthalle. Im März wurden die ersten Bandnamen bekannt gegeben. Inzwischen steht das komplette Billing für die beiden Tage.

Der Freitag steht schwerpunktmäßig für die härtere Gangart, u.a. mit Koldbrann aus Norwegen, dem Duo Mantar (Gitarre, Schlagzeug) aus Bremen oder auch God Seed aus Norwegen. Dazwischen gibt’s auch etwas für die Augen – Belle La Donna, Feuer-Burlesque-Show mit einer Rocksängerin.

10421120_305734789633883_2374550489768870214_nNatürlich darf auch die Metal-Kultfigur schlechthin nicht fehlen. Mambo Kurt verbreitet mit seiner Heimorgel wieder allen möglichen Sinn und Blödsinn. Und er liest auch aus seinem Buch “Heimorgel to Hell”. Erweitert wird das Programm mit zwei Gesprächsrunden (neu-deutsch Panels) zu den Themen “Booking” und “Metal in sozialen Netzwerken”. Christian Bass (Haven Shell Burn) lädt ein zu einem Drum-Workshop ein und Blaze Bayley (ex-Iron Maiden) gibt unter dem Titel “Singing and surviving on tour” Praxis-Tipps und Anekdoten aus seinen 30 Jahren im Musikbusiness zum Besten.

10291097_305736979633664_7728106310096012883_nMusikalisch ist der Samstag eher etwas für mich, u.a. mit AXXIS, der deutschen Supergroup Panzer oder auch DEN Senkrecht-Startern von Beyond The Black. 11182538_406121496261878_1922406540520022063_oLetztere konnte ich bereits vor einem Jahr an selber Stelle beobachten, lange bevor der Hype durch die Decke ging war ich Fan dieser Band. Auch am Samstag wird geheimorgelt, dazu gibt es Gesprächsrunden mit den Machern von Wacken Holger Hübner und Thomas Jensen. Oder “Wie wichtige sind Labels und und Deals in der heutigen Zeit.” Rainer Biesinger stellt sein neues Buch “The Fire Of Change – Für ein besseres Leben ist es nie zu spät” vor. Und Blaze Bayley moderiert einen Luftgitarren-Kontest.

Das werden wieder zwei abwechslungsreiche Tage mit viel Musik, Spaß und Information. Bei dem Programm sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein. Man sieht sich in der Kult-Location Markthalle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.