Kamelot auf Haven Welttour 2015

Zweiter Juli-Tag, Summer in The City. Die Sonne scheint, es ist heiß. Was veranlasst jemanden dann ein schwarzes T-Shirt anzuziehen und zur Hamburger Markthalle zu pilgern? Die Zwischenstation der Melodic Power Metaler Kamelot in Hamburg. Alle Bilder gibt es auf Flickr.

Serious BlackDoch zunächst stürmten Serious Black die Bühne, eine häufig als Super Group gehandelte internationale Band.  Zuletzt machte die Band im Februar in Hamburg Station. Serious BlackGründungsmitglied Roland Grapow (Masterplan) wird bei Live-Auftritten inzwischen von Bob Katsionis (Firewind) ersetzt. Serious BlackAuch die andern Mitstreiter auf der Bühne spielen bzw. spielten bei namhaften Bands wie Blind Guardian, Emergency Gate, Visions Of Atlantis, Savage Circus. Die Musiker strotzten gerade so vor Spielfreude. Das war Power Metal par excellence! Und die Fans in der bei weitem nicht ausverkauften Markthalle gingen von Anfang an voll mit!

Setlist

  • Akhenaton
  • I Seek No Other Life
  • Someone Else’s Life
  • Setting Fire To The Earth
  • Sealingf My Fate
  • Listen To The Storm
  • Older And Wiser

KamelotKamelotDas letzte Mal  sah ich Kamelot 2013 im Knust, auf einer viel zu kleinen Bühne. Die Bühne in der Markthalle war groß genug. Nach dem Intro starteten Kamelot mit “Rule The World” vom Ghost Opera Album in den Set. Auch sonst gab’s ein Best Of an diesem Abend. Vom aktuellen Haven-Album haben es vier Songs in die Setlist geschafft. Und es war eine ganz besondere Show, mit einem der wenigen Gastauftritte von Arch-Enemy-Sängerin Alissa White-Gluz. KamelotKamelotWährend der Herbst-Tour wird sie von Linnéa Vikström (Therion) vertreten. So konnte sie  u.a. bei “Revolution” ihre Death-Metal Growls beisteuern. Man merkte ihr und der gesamten Band den Spaß an, den sie gemeinsam auf der Bühne hatten. So konnte man fast vergessen, dass sich die Markthalle in eine Massensauna verwandelt hatte. Zusätzlich zum Song-Material gab’s ein Schlagzeug- und ein Keyboard-Solo. Und Tommy Karevik gelang es immer wieder, die Fans zum Mitsingen zu animieren. Eine nette Geste am Rande, für die Fans in den vorderen Reihen gab’s die eine oder andere Wasserflasche.

KamelotSetlist:

  • Intro
  • Rule The World
  • Ghost Opera
  • The Great Pandemonium
  • Veil Of Elysium
  • KamelotKarma
  • Center Of The Universe
  • Song For Jolee
  • Drum Solo
  • Revolution
  • Torn
  • Insomnia
  • When The Lights Are Down
  • Fallen Star
  • Keyboard Solo
  • Forever

KamelotZugabe

  • Sacrimony (Angel Of Afterlife)
  • March Of Mephisto
  • Outro

Kurz vor 23:00 ging ein heißer Abend mit zwei tollen Bands zu Ende. Geschätze 600 – 700 Fans gingen durchgeschwitzt aber zufrieden nach Hause.

4 Gedanken zu “Kamelot auf Haven Welttour 2015

    • Zum Sound kann ich nichts verbindliches sagen. Ich war im Photograben (also entgegen der Abstrahlrichtung der Lautsprecher. Und sonst direkt unter den rechten Lautsprechern. Mit meinen Stöpseln im Ohr konnte ich die Instrumente, den Gesang und die Ansagen gut hören. Wie es in der Mitte klang, kann ich Dir nicht sagen.

  1. Pingback: Serious Black – MIRRORWORLD | News about Melodic Rock and Metal Music

  2. Pingback: Serious Black, Sinbreed, Hammerschmitt–Hamburg 2016 | News about Melodic Rock and Metal Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.