Jutta Weinhold in Marias Ballroom

9. August, Freitag Abend. Eine stressige und nervende Woche neigt sich dem Ende. Und was macht man, um neue Kräfte zu sammeln? Man fährt zu Marias Ballroom. Jutta Weinhold und ihre Band haben sich für heute Abend angekündigt. Also Gelegenheit, einen weißen Fleck auf meiner Rock-/Metal-Landkarte mit Leben zu füllen.

IMG_0212

Zunächst kamen erst mal “Haltbar” auf die Bühne. Eine Mischung aus Punk, Death und Electro. Nicht so ganz mein Geschmack. Aber die Spielfreude der Band und den Spaß, den die Jungs auf der Bühne hatten steckte dann doch an.

IMG_0219IMG_0225IMG_0241IMG_0242

Nach kurzer Umbaupause ging’s dann “Retro” weiter, klasse 80er-Jahre Rock, perfekt gespielt von Jackbox. Hier wurden Jugenderinnerungen wach. Das war Power pur, Rockmusik “genau auf die Zwölf” und machte Bock auf mehr. Und auch der Spaßfaktor kam nicht zu kurz! Genau der richtige Anheizer für den Höhepunkt des Abends.

IMG_0259IMG_0266IMG_0270IMG_0282IMG_0295IMG_0296IMG_0297IMG_0299

Und dann kam Sie, die wohl dienstälteste Rock- und Metal-Sängerin Deutschlands. Seit 1969 steht sie auf den Brettern die die Welt bedeuten (Achtung Klugscheißermodus!): Jutta Weinhold mit ihrer Band in neuem Lineup. Wie schon gesagt, für mich bis zu diesem Abend ein weißer Fleck. Ja sicher kannte ich den Namen, habe schon von von Zed Yago und Velvet Viper gehört. Aber das war’s dann auch. Aber was ich mir vorher schon im Internet angehört und angeschaut habe, hat so richtig Hunger auf den Gig gemacht. Und, ich wurde nicht enttäuscht. Was für eine Hammerstimme, was für ein geiler Sound! Harte Gitarrenriffs, treibendes Schlagzeug- und Bass-Spiel. Riesig. Rock und Metal at its best! Das war punktgenau mein Musikgeschmack, besser ein Teil meines Musikgeschmacks. Auch wenn man die Songs nicht kannte, man konnte sofort mitsingen, mitsummen. Und der Ballroom kochte. Superstimmung. Und Jutta musste mehrere Zugaben spielen. Meiner Frau, meinem Sohn und mir hat’s riesig gefallen. Danke Jutta, und  ein großes Dankeschön an die gesamte Band!

IMG_0311IMG_0316IMG_0319IMG_0331IMG_0337IMG_0371IMG_0438IMG_0441IMG_0443IMG_0448

Tja, danach gab’s leider noch etwas Ernüchterung. Mehrere S-Bahnen in Richtung Hamburg Hbf sind ausgefallen. Aber irgendwann kamen wir dann doch noch zu Hause an.

2 Gedanken zu “Jutta Weinhold in Marias Ballroom

  1. Ja, Rainer es war wirklich großartig und durch Deine Fotos haben wir alles auch noch in bunt….smile….Danke Dir für die schönen PIcs. Du hast gute Moment erwischt….bis bald mal wieder..

  2. RAINER DAS HAST DU GANZ TOLL GESCHRIEBEN.ICH HATTE GENAU DEN GLEICHEN EINDRUCK.JACK BOX MIT DEM GROßARTIGEN SÄNGER JÖRG HOLSTEIN,HATTE VORHER AUCH NOCH NIE ETWAS VON DENEN GEHÖRT:WAR EIN SUPER SUPORT.UND DANN NATÜRLICH JUTTA.FÜR MICH KLAR DIE NUMMER 1 IN DEUTSCHLAND.BESSER ALS DORO MIT IHRER STIMME

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.