FULL METAL CRUISE–Southampton: 1. Landkonzert mit Saxon

Nach dem Ausflug nach Stonehenge und Salisbury war erst mal ausruhen angesagt.Das war auch notwendig, denn der Fußweg zum Mo’Club war dann doch länger als zunächst geplant. Und warum? Weil die “Mein Schiff 1” nicht an dem ursprünglich geplanten Liegeplatz angelegt hatte. So wurde es gut eine halbe Stunde Fußmarsch. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch.

Der Abend wurde eröffnet von Dendera aus Portsmouth, einer der aufsteigenden Heavy Metal Bands der Insel. Ein sauber gespielter Gig im Stile des NWOBHM. Ein gelungener Auftakt. Und so ging’s dann auch weiter. Primitai aus Sandhurst heizten den anwesenden 400 Metalheads (der Mo’Club war ausverkauft) so richtig ein. Klassischer Rock and Heavy Metal. SO steuerten wir auf den Höhepunkt des Abends. Und dann kamen sie auf die Bühne, die Vorreiter des New Wave of British Heavy Metal (NWOBHM). Eine geniale “Denim And Leather”-Tribut-Show. Mastermind und Sänger Biff Byford zeigte erneut sein ganzes Können. Die Band strotzte nur so voll Spielfreude. Es ware ein klare Ansage, das Saxon noch lange nicht zum alten Eisen gehören! SUPER!

DSCN2009DSCN2010DSCN2014DSCN2020DSCN2025DSCN2041DSCN2044DSCN2048DSCN2054DSCN2064DSCN2071DSCN2075DSCN2078DSCN2080DSCN2089DSCN2096DSCN2097DSCN2099

2 Gedanken zu “FULL METAL CRUISE–Southampton: 1. Landkonzert mit Saxon

  1. Pingback: PPM Fest billing complete | Rainers Blog

  2. Pingback: Metal Hammer Paradise 2016 – eine Vorschau | News about Melodic Rock and Metal Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.