Praise the Sun – The Proffer Of Light

Bewertung Album (40%): 9/10 Cover-Art (20%): 8/10 Songwriting (40%): 8/10 ø: 8,4/10 Praise the Sun wurden 2019 in Warschau (Polen) gegründet. Ein Jahr später wurde die EP „The Art Of Agony“ veröffentlicht. In den Jahren danach folgten drei Singles. Nun steht das Album „The Proffer Of Light“ in den Starlöchern.  Obwohl man im Begleittext die…

Thy Dispraise – A Human Trilogy

Bewertung: 8/10 Thy Dispraise wurden 2012 in Teheran (Iran) gegründet. Vermutlich wegen der politischen Lage in ihrem Heimatland siedelten einige der Musiker später nach Izmir in der Türkei um. Es dauerte acht Jahre, bis die Band ihre erste, selbstbetitelte EP veröffentlichte. Es folgten mehrere Singles und 2021 das Debüt-Album „Lost Era“. Seit Juni liegt die…

Rage of Light – Redemption

Bewertung Album (40%): 9/10 Cover-Art (20%): 8/10 Songwriting (40%): 8/10 ø: 8,4/10 Von der ersten Idee bis zur eigentlichen Bandgründung sind viele Jahre vergangen. Bereits 2007 spielte Sänger und Keyboarder Jonathan Pellet mit dem Gedanken, eine Band zu gründen bei denen sich Einflüsse aus Trance Metal und melodischem Death Metal zusammenfügen. Aber da zu dieser…

Ignea & Ersedu – Bestia

Bewertung Album (40%): 10/10 Cover-Art (20%): 8/10 Songwriting (40%): 9/10 ø: 9,2/10 Die beiden ukrainischen Bands Ignea und Ersedu verbindet eine zehnjährige Freundschaft (oder die Sängerinnen beider Bands?). Während es Ignea schon geschafft haben, erfolgreich durch Europa zu touren, dürften ihre Landsleute eher weniger bekannt sein. Frontfrau Helle Bogdanova und ihre Jungs konnten kürzlich auch…